Antonio Botija Managing Director

StrategieInfrastructure

StandortLondon

BildungM.B.A., INSEAD

Frühere ErfahrungenColumbia Threedneedle Investments
Hastings Funds Management
Infracapital Partners
UBS Investment Bank

Antonio ist Mitglied des Infrastrukturteams Managing Director in der Londoner Niederlassung von H.I.G..

Antonio verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Private Equity und Investmentbanking im Infrastrukturbereich. Er hat in einer Vielzahl von Regionen und Sektoren investiert, darunter nachhaltige Energie, digitale Infrastruktur, Verkehr und soziale Infrastruktur.

Bevor er zu H.I.G. kam, war Antonio Head of Origination & Investments für Infrastructure Investments bei Columbia Threadneedle, wo er die ersten Investitionen des European Sustainable Infrastructure Fund leitete. Davor arbeitete er bei Hastings Funds Management, Infracapital Partners und der UBS Investment Bank.

Antonio erwarb seinen M.B.A. an der INSEAD und seinen Bachelor-Abschluss in Jura und Unternehmensführung an der ICADE (Madrid, Spanien).

×